Kontakt

Referenzen

Erfahren Sie mehr über bereits realisierte Quartierslösungen

Bennewitz

Nahwärmenetzwerk soll Rathaus und Grundschule versorgen

In Bennewitz, einer Gemeinde in Sachsen mit knapp 5.200 Einwohnern ist ein Nahwärmenetzwerk geplant, das u.a. durch industrielle Abwärme gespeist wird.

Das Quartierskonzept sieht zunächst die Integration von kommunalen Gebäuden wie Rathaus, Grundschule und standortnahen Wohnblöcken vor. Perspektivisch sollen aber auch private Gebäude in das Konzept integriert werden, wobei für Privathaushalte das Konzept ein freiwilliges Angebot darstellt.

Zudem ist im Bennewitzer Ortsteil Mark Ottendorf eine Versorgung weiterer Wohnblöcke um das vor Ort befindliche Industriegebiet beabsichtigt.

Quartierslösung Bennewitz

Querfurt

Zukunftsfähige Wärmeversorgung in Querfurt

In Querfurt, einer Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt mit ca. 12.000 Einwohnern ist ein Quartierskonzept mit Fokus auf der Integration einer ökologisch, wirtschaftlich, strukturell und preislich attraktiven, sowie zuverlässigen Wärmeversorgung entwickelt worden.

Die denkmalgeschützte Siedlung, welche das Konzept integriert und das örtliche Schwimmbad, stellten besondere Bedingungen an das Quartierskonzept und forderten innovative Versorgungslösungen.

Quartierskonzept Querfurt

Ansprechpartner

Martina Herrmann

Vertriebsreferentin Quartierslösungen

 

VNG ViertelEnergie GmbH
Braunstraße 7
04347 Leipzig
+49 341 443-2587

E-Mail